Heussenstamm-Galerie
Braubachstraße 34
60311 Frankfurt am Main

069.131 00 16
info(at)heussenstamm.de

Öffnungszeiten
Di. bis Sa. 12 bis 18 Uhr

Unsere Partner:

Wir möchten Sie darauf aufmerksam machen, dass bei unseren Eröffnungen Fotos gemacht werden, die wir für Kommunikationsaufgaben (social media usw.) verwenden.
Mit Ihrer Teilnahme erklären Sie sich mit der Veröffentlichung einverstanden.

7. NOV BIS 15. DEZ. 2017

ELE D'ARTAGNAN

AN ITALIAN OUTSIDER INTO THE DOLCE VITA

Ele d’Artagnan, Trumpet House

Das Waisenkind aus Vendig Ele d’ Artagnan hatte als ‚Italian Outsider’ in Rom ein außergewöhnliches Leben mit Film, Kunst und Armut. Aber auch den Ehrgeiz vom Establishment anerkannt zu werden.

Er hatte posthume Ausstellungen in Amsterdam, Paris und Mailand. Seine Werke wurden vom MOMA New York angekauft. Jetzt gehen die erlöse in die Unterstützung unterprivilegierter Kinder in Salvador da Bahia.

Im November 2017 zeigt die Heussenstamm-Galerie Originale und Drucken d’ Artagnans, sowie die wunderbare Geschichte seines Lebens. Es ist vor allem die Feier des verrückten Lebensstils einer Person und ihrer5 Kunst, die das Werk so interessant machen.